Logistikzentrum Europaring Straubing

2016
Leistungsphasen: 5-8
Bauherr: o.A.
Baukosten: 1,0 Mio €

Die Sprinkleranlage des Logistkzentrums am Europaring (ehemalige Continental) in Straubing wurde umfassend saniert. Neben der Erneuerung des Sprinkler-Verteilnetzes wurden Umbauarbeiten am Stahltragwerk erforderlich.

 

Statik: IB Gröninger+Koch, Vaterstetten
Sprinkleranlage: Kinast GmbH , München
Elektro: ----
Brandschutzkonzept: m2 architekten
Prüfung Brandschutz: Ökotoec Schwalmtal, Dr. Jaspers

 

 
     
<< zur Projektübersicht  |  nächstes Projekt>    

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.